Sorgen Sie für Gusto während Kunden bei der Suche abwägen. Überzeugen Sie bereits im WEB.

Der TEST

Das Überall-Dabei-Sein in der heutigen Multi-Channel-Strategie – sowohl in der Werbung als auch in der Kommunikation wie auch bei Absatz und Vertrieb - stationär & online – liegt heute nicht mehr in der Entscheidung der Unternehmer. Es ist eine Aufforderung und Erwartung, die Kunden heute an Unternehmen richten.

KMU! Experience. Der Test.

Ein Querschnitt aus täglicher Erfahrung - praxiserprobte, gefilterte Orientierungshilfen – für Ihre zukünftigen Entscheidungsgrundlagen in punkto Klassischem Marketing, Mehrkanal-Marketing, Web-Marketing, Marketing-Mix und Medien-Mix:



Sie arbeiten in Ihrem Einzelhandels-Unternehmen nach einer Mehrkanal-Strategie, die auf das heutige Surf- und Kaufverhalten des Konsumenten angepasst ist, inkl. Social-Media.

trifft zu  trifft teilweise zu  trifft nicht zu



Ein mehrheitlicher Anteil Ihres Umsatzes (stationär & online) wird inzwischen über Käufe generiert, bei denen mehr als ein Online-Kanal im Entscheidungsprozess des Users eine Rolle gespielt hat.

trifft zu  trifft teilweise zu  trifft nicht zu



Sie verstehen es, Zielgruppeninformationen eines einzelnen Informations-Kanals geschickt zu nutzen, um Werbebotschaften & Kundennutzen in anderen Kanälen (Informations- und Kaufkanälen) zu verbessern und über kurz oder lang dem Wettbewerb eine Nasenlänge voraus sein.

trifft zu  trifft teilweise zu  trifft nicht zu



Sie haben das Gefühl, als Unternehmen, mit Ihren Produkten viel stärker beim Kunden präsent sein zu müssen. Sie sind bei Ihren Kunden mit Informationen zu Produkten & Dienstleistungen zu jeder Zeit - zu jenem Zeitpunkt - verfügbar, wenn ein Kaufanlass besteht.

trifft zu  trifft teilweise zu  trifft nicht zu



Innerhalb Ihres Marketing-Mix ist der Medien-Mix traditionell konservativ gestaltet. D.h. im Zweifelsfall haben beispielsweise Insertionen in Printmedien Vorrang vor Online-Marketing-Maßnahmen.

trifft zu  trifft teilweise zu  trifft nicht zu



Der Status quo Ihrer Website ist ausreichend. So ist u.a. Design/Layout zufriedenstellend. Die Funktionalität für zukünftige Optimierungs- und/oder Implementierungsmaßnahmen (z.B. Web-Shop) ist ohne Mängel.

trifft zu  trifft teilweise zu  trifft nicht zu



Die strategische Multi Channel Marketing - Ausrichtung, für die nächsten 3 bis 5 Jahre, ist ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Marketingplanung/ - konzeption.

trifft zu  trifft teilweise zu  trifft nicht zu



Veränderungen im Marketing-Mix und Medien-Mix, innerhalb geplanter Budgetmittel, werden strukturiert, konsequent – kontinuierlich (z.B. vierteljährlich) durchgeführt.

trifft zu  trifft teilweise zu  trifft nicht zu



Digitale Vertriebsstrategie & Optimierungsmaßnahmen, inkl. Berücksichtigung bewährter vorhandener Maßnahmen, sind bedeutender Bestandteil der Marketingkonzeption 2020.

trifft zu  trifft teilweise zu  trifft nicht zu



Kundenkontakte und Berührungspunkte, on- und offline, werden laufend analysiert und für noch bessere Kundenerlebnisse optimiert.

trifft zu  trifft teilweise zu  trifft nicht zu



Markt- und Mitbewerberanalyse ist Ihnen wichtig. Wie erfolgreich Ihre Mitbewerber im Web, inkl. Social Media sind, wird konsequent beobachtet, analysiert.

trifft zu  trifft teilweise zu  trifft nicht zu



Sie bedienen sich Grundlagen der Kundenpotenzialermittlung/-analyse, Entwicklungen bzw. Veränderungen des Shoppingverhaltens – insbesondere vorausblickend 2020 bis 2030.

trifft zu  trifft teilweise zu  trifft nicht zu



Die Prüfung von Kommunikations-, Informations-, Kaufkanal- und Social Media-Funktionalität in Ihrem Unternehmen gehört zum Tagesgeschäft.

trifft zu  trifft teilweise zu  trifft nicht zu



Die Suche beginnt meist im Internet. Preisvergleiche werden angestellt. Auch PRIVAT. Erfahrungsgemäß trifft dies, wie bei zahlreichen anderen Usern/Konsumenten, auch bei Einzelhandels-Unternehmern zu. PRIVAT.

trifft zu  trifft teilweise zu  trifft nicht zu



Änderungen im Marketing (Strategie & Konzeption), insbesondere unter Berücksichtigung langjährig, traditionell angewandter Maßnahmen, sind marketingstrategisch & betriebswirtschaftlich notwendig.

trifft zu  trifft teilweise zu  trifft nicht zu



User Details
Name: (required)
Email: (required)

Wie viele Beine hat ein Mensch (z.B.: 4)?